Der JOVIS Verlag veröffentlicht Titel in den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung, daneben auch zu zeitgenössischer Kunst, Fotografie und Design. Mit unseren Publikationen wollen wir nicht nur relevante Diskurse abbilden, sondern diese auch neu anstoßen und gestalten. Schwerpunkte bilden Themen aus den Feldern Urbanistik, partizipatorische Stadtplanung, Stadtentwicklung, Landschaftstheorie und Denkmalpflege. Ein besonderes Interesse gilt darüber hinaus den Schnittstellen zwischen Architektur und Kunst sowie interdisziplinären Ansätzen, die wissenschaftliche Theorien und praktische Handlungsvorschläge verknüpfen.

Inhaltliche Relevanz, ansprechende Gestaltung und herstellerische Sorgfalt zeichnen unsere Bücher aus. Entsprechend werden diese in der nationalen wie internationalen Tages- und Fachpresse mit großer Aufmerksamkeit bedacht.

1995 in Berlin gegründet, arbeitet der JOVIS Verlag mit renommierten internationalen Partnern aus dem akademischen Bereich, mit Institutionen aus Kultur und Wirtschaft sowie bekannten Planern und Theoretikern aus den Bereichen Architektur, Landschaft und Urbanistik zusammen.