Sakralität im Wandel

Religiöse Bauten im Stadtraum des 21. Jahrhunderts in Deutschland

Beate Löffler / Dunja Sharbat Dar (Hg.)

Hardcover
19,5 × 24 cm
304 Seiten, 100 farb. Abb.
Deutsch
ISBN 978-3-86859-741-7
11.2022

42.00

Zurück


Die sakralen Räume deutscher Städte haben in den letzten Jahrzehnten an Vielfalt gewonnen. Neben etablierten Institutionen erheben neue Stimmen Anspruch auf Partizipation im Neben- und Miteinander religiöser Ideen wie auch im architektonischen Ausdruck.
Das Buch dokumentiert diese sakraltopografischen Veränderungen seit 1990 sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht am Beispiel jüdischer, christlicher und muslimischer Sakralbauten. Es thematisiert das Ringen um die urbane Sichtbarkeit und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur übergeordneten Fragestellung, wie Architektur einerseits Ausdruck gesellschaftlicher Ordnungen und andererseits zugleich sozial wirksam sein kann.

Zurück