Vom Geschäftshaus Jacobi zum Hotel Orania.Berlin

Geschichte und Wandel einer architektonischen ...

Wolfgang Schäche / David Pessier

Hardcover
21 x 28 cm
128 Seiten, 67 farb. und 46 s/w Abb.
Deutsch
ISBN 978-3-86859-525-3
04.2019

38.00

Zurück


... Wiederentdeckung am Oranienplatz


Das Gebäude des im Herbst 2017 eröffneten Hotels Orania.Berlin gehört fraglos zu den architektonischen Juwelen, die am Oranienplatz zu finden sind. 1912/13 als Büro- und Geschäftshaus nach Entwürfen der renommierten Architekten Wilhelm Cremer und Richard Wolffenstein für den Kaufmann und langjährigen Stadtverordneten Leopold Jacobi errichtet, erfuhr es bis zur Gegenwart mehrfache Nutzungswandel.
Dieses Buch erzählt von der historischen Entwicklung des für Kreuzberg so bedeutenden Oranienplatzes und rekonstruiert die bewegte Geschichte des Gebäudes von seinem Ursprung als Geschäftshaus bis hin zum mustergültigen Hotelumbau durch die Architekten Hilmer & Sattler und Albrecht. Darüber hinaus ordnet es seine signifikante Architektur in das vielschichtige Werk von Cremer & Wolffenstein ein. Eine Fülle von historischen wie aktuellen Abbildungen lassen die Schilderungen lebendig werden.

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.