Urban Agriculture Europe

Frank Lohrberg / Lilli Lička / Lionella Scazzosi / Axel Timpe (Hg.)

Broschur

21 x 27,5 cm

232 Seiten, 147 farb., 27 s/w Abb., Pläne und Tabellen

Englisch

ISBN 978-3-86859-371-6

12.2015

29.80

Zurück


Was kann die Landwirtschaft zur nachhaltigen Entwicklung europäischer Städte beitragen? Wie können durch Acker- und Gartenbau vitale Stadträume mit neuen sozialen und ökologischen Qualitäten geschaffen werden, die auch ökonomisch tragfähig sind?

Urban Agriculture Europe ist die erste umfassende, transdisziplinäre Publikation zu urbaner Agrikultur in Europa. Über bekannte Beispiele urbaner Nutzgärten in westeuropäischen Metropolen hinaus werden innovative Formen der Landwirtschaft am Stadtrand untersucht und Erfahrungen aus Ost- und Südeuropa eingebracht. Die Beiträge nähern sich aus sozialwissenschaftlicher, ökonomischer, agrarökologischer und stadtplanerischer Sicht der Urbanen Agrikultur und thematisieren die Rollen von Bürgern, Akteuren und Politik ebenso wie Betriebsmodelle und Planungsinstrumente. Fallstudien aus Barcelona, Dublin, Genf, Mailand, Sofia, Warschau und der Metropole Ruhr ermöglichen einen vergleichenden Blick auf die europäische Praxis. Statements von Akteuren und Handlungsempfehlungen für Städte und Regionen runden den Band ab.

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.