stimulations

Arbeiten atelier st 2004/07

Klappenbroschur
17 x 23 cm
112 Seiten, zahlr. Plänen und 111 farb. Abb.
Deutsch
ISBN 978-3-939633-54-9
11.2007

19.80
Vergriffen

Zurück


Architektur, die reizt und stimuliert, gleichzeitig den Betrachter berühren und verführen kann. Räume, die ansprechen, die ein optisches, haptisches und akustisches Erlebnis garantieren. Die Ausdrucksstärke und Kraft der Architektur des atelier st zieht jeden in den Bann. Der Anspruch der jungen Architekten, über die reine Funktion hinaus Schönheit und Poesie zu schaffen, resultiert in einer ganz besonderen atmosphärischen Wirkung. Die Monografie stimulations gibt den ersten Gesamtüberblick über die Bauten, Projekte und Wettbewerbserfolge des erst 2004 gegründeten atelier st. Großzügige Fotografien, Skizzen und Detailentwürfe ermöglichen dem Leser einen tiefen Einblick in das Schaffen eines der jüngsten Architektenduos Deutschlands. Ein Interview mit Silvia Schellenberg-Thaut und Sebastian Thaut beleuchtet Hintergründe ihrer Arbeit und schlägt den Bogen zwischen privater Motivation und allgemeiner Baukultur in Deutschland.

atelier-st.de

Zurück