Stadt in der Stadt bauen

IBA Hamburg 2006–2013

IBA Hamburg GmbH / Uli Hellweg (Hg.)

Leinenband
24 x 32 cm
208 Seiten, ca. 264 farb. und 45 s/w Abb.
Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-86859-285-6
07.2014

42.00

Zurück


Die Internationale Bauausstellung (IBA) Hamburg hat seit Ende 2006 der Idee „Sprung über die Elbe“ Gestalt gegeben und somit die städtebauliche, ökologische und soziale Entwicklung der Elbinseln sowie des Harburger Binnenhafens maßgeblich vorangetrieben. Mit ihren drei Leitthemen „Kosmopolis“, „Metrozonen“ und „Stadt im Klimawandel“ gab sie zudem wichtige Anstöße für den internationalen Diskurs zur Zukunft von Metropolen. Dieser Band dokumentiert die im Laufe von sieben Jahren realisierten Projekte sowie die neuartigen Ansätze der IBA zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Beteiligungsprozesse, die Politik und Planungsalltag weit über den Abschluss der IBA 2013 hinaus beeinflussen . Zudem ziehen langjährige Begleiter der IBA ein erstes Resümee des „Ausnahmezustandes auf Zeit“.

IBA Pressemitteilung

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.