Specifics

Discussing Landscape Architecture

Christiane Sörensen / Karoline Liedtke (Hg.)

Klappenbroschur
20,2 x 27 cm
496 Seiten, 60 farb. und 20 s/w Abb.
Englisch
ISBN 978-3-86859-299-3
07.2014

39.80

Zurück


Die zentrale Aufgabe der Landschaftsarchitektur ist die Freilegung und Entwicklung der spezifischen Charakteristik eines Ortes. SPECIFICS thematisiert die qualitativen Unterschiede einzelner Orte und lädt dazu ein, maßgebliche Forschungs- und Lehrstrategien im Kontext neuester Erkenntnisse und globaler Entwicklungen kennenzulernen und zu untersuchen.
In diesem Buch präsentieren und diskutieren Wissenschaftler, Landschaftsarchitekten, Künstler, Ingenieure, Amtsträger und Studenten aus der ganzen Welt innovative Herangehensweisen und zukünftige Entwicklungen im gedanklichen und entwerferischen Umgang mit Landschaft im Rahmen von Forschung, Lehre, Planung und Realisierung.
SPECIFICS stellt die Beiträge der gleichnamigen Konferenz vor, die 2013 von ECLAS – dem European Council of Landscape Architecture Schools – und der HafenCity Universität veranstaltet wurde.
Der Tagungsbericht umfasst über 60 Beiträge aus den Konferenzforen
›› Wem gehört die Landschaft?
›› Natur war gestern
›› Die besten Methoden der Landschaftsarchitektur
›› Landschaft und Strukturen
›› Ereignisse und Umwandlungen
und umreißt den aktuellen Stand von Forschung und Diskurs zu diesen Themen.

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.