Performativ?

Architektur und Kunst

Margitta Buchert / Carl Zillich (Hg.)

Softcover
16,5 x 24 cm
136 Seiten, 27 farb. und 52 s/w Abb.
Deutsch
ISBN 978-3-939633-14-3
06.2007

19.80

Zurück


Körper und Raum – das eine ist ohne das andere nicht denkbar. Aber wie verändert sich ihr Verhältnis zueinander, wenn man es aus architektonischer, philosophischer oder künstlerischer Perspektive betrachtet? Performativ? stellt Positionen internationaler Akteure vor, die Einblick in kreative künstlerische und wissenschaftliche Denkweisen eröffnen. Die Beiträge beschäftigen sich etwa mit der Frage nach der Gestaltung physischer Reaktionen, mit konstruierten Raumkörpern oder mit Körpern im Zustand der Erfahrung. Der dynamische Wirklichkeitsbegriff, der den unterschiedlichen Ansätzen zugrunde liegt, zeigt sich deutlich zum Beispiel in den künstlerischen Arbeiten Thomas Bayrles, in architektonischen Projekten Philippe Rahms oder im philosophischen Diskurs von Heinz Paetzold. Der einleitende Essay gibt einen transdisziplinären Überblick, das abschließende Gespräch der Beteiligten lässt produktive Schnittstellen von Architektur und Kunst hervortreten.

Mit Beiträgen von Margitta Buchert, Beatrix von Pilgrim, Oliver Thill, Thomas Bayrlw, Maurer United Architects, Heinz Paetzold, Bernhard Leitner, Philippe Rahm and Ludger Schwarte.

 

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.