Netzwerk „IBA meets IBA“

Zur Zukunft Internationaler Bauausstellungen

IBA Hamburg (Hg.)

Broschur
14,8 x 21 cm
128 Seiten, 70 farb. Abb.
Deutsch mit englischen Kurztexten
ISBN 978-3-86859-073-9
03.2010

9.95

Zurück


Seit über 100 Jahren gibt es Internationale Bauausstellungen (IBA) in Deutschland. Damit bilden sie einen festen Bestandteil der Stadtentwicklung und geben stets innovative Antworten auf die zu ihrer Zeit jeweils drängenden Fragen des Wohnens, des Bauens und des Städtebaus. Doch was macht eine solche IBA überhaupt aus? Was haben die bisherigen Bauausstellungen eigentlich erreicht? Und wie kann man in Zukunft erfolgreich an diese lange Tradition anknüpfen? Diese Fragen wurden während des hier dokumentierten Forums IBA meets IBA intensiv diskutiert und haben klar gemacht: IBA needs IBA – der Diskurs über die Zukunft Internationaler Bauausstellungen ist bereichernd und unverzichtbare Grundlage für die Fortschreibung der über 100-jährigen Erfolgsgeschichte IBA. Die Publikation versammelt die wesentlichen Beiträge zu diesem Diskurs und erläutert die Bausteine des Netzwerks IBA meets IBA. Mit Beiträgen von u.a. Werner Durth, Uli Hellweg, Engelbert Lütke Daldrup, Jörn Walter und einem Gastbeitrag von Roger Willemsen.

www.iba-hamburg.de

 

 

Zurück