Moderne Architektur

Anmerkungen zur Baukunst unserer Zeit

Petra und Paul Kahlfeldt

Hardcover
22 x 29 cm
144 Seiten, 247 duotone Abb.
Deutsch
978-3-939633-02-0
06.2006

39.80
Vergriffen

Zurück


Schon seit ihrer ersten großen Bauaufgabe, dem Engelhardt Hof in Berlin, gehören Petra und Paul Kahlfeldt in die erste Reihe heutiger Architektur. So viel Beifall diese zeitgemäße Adaption traditioneller Berliner Höfe erfuhr, so skandalös erschien kurz darauf ihr Wohnhaus in Dahlem: Die perfekte Fingerübung im klassizistischen Kanon schockierte eine immer noch auf den Bauhaus-Funktionalismus eingeschworene Fachwelt. Dass Kahlfeldts nicht das Etikett reaktionärer Traditionalisten anzuheften ist, beweist indes ihr gleichzeitig entstandenes Apartmenthaus an der Friedrichstraße, welches beste baumeisterliche Qualitäten der Moderne demonstriert. Stets die „richtige Architektur für den richtigen Ort mit den richtigen Elementen“ ist das Anliegen der Architekten. In diesem Buch legen Petra und Paul Kahlfeldt den Beweis vor, dass ihre Architektur Ergebnis intensiver gedanklicher Auseinandersetzung mit dem Metier ist. Erst das Reflektieren über die (eigene) Praxis erzeugt, was Wesen und Bedeutung der Baukunst in unserer Gegenwart sein kann.

www.kahlfeldt-architekten.de

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.