M8 in China

Zeitgenössische chinesische Architekten

Peter Cachola Schmal / Zhi Wenjun (Hg.)

Hardcover
21 x 29,7 cm
160 Seiten, 140 farb. Abb.
Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-86859-025-8
08.2009

28.00
Vergriffen

Zurück


Noch erhältlich bei: amazon.com


M8 in China zeigt eine überraschende Bandbreite an Arbeiten zeitgenössischer chinesischer Architekten. Vorgestellt werden in diesem Buch acht junge chinesische Büros einer ganz neuen Generation, deren Arbeiten höchst interessante Verbindungen zwischen Tradition und westlicher Avantgarde zeigen. Fast alle Entwürfe zeichnen sich durch eine hohe Sensibilität gegenüber regionalen und historischen Bezügen aus, bei gleichzeitiger Integrierung von traditionellen Handwerkstechniken und modernem Know-how. Ob Künstlerateliers mit ihrem spannenden Zusammenspiel aus Körper und Leerraum und Licht und Schatten, ob ein Museum mit einer Fassade aus bambusverschaltem Beton, gleich einem künstlichen Felsmassiv, oder ein Teehaus am Fuße eines Berges mit traditionellem Holzdach und Wänden aus regionalem Schiefer – alle 24 ausgewählten Projekte belegen eindrucksvoll die hohe Qualität einer aufregenden chinesischen Architektursprache, die ihren Weg im Weltkontext längst gefunden hat.

 

 

Zurück