Kraft und Energie

Kraftwerk Rummelsburg

Hans Achim Grube (Hg.)

Broschur
23,5 x 31 cm
120 Seiten, 272 farb. und 80 s/w Abb.
Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-936314-38-0
10.2005

10.00
Vergriffen

Zurück


Das 1907 vom Berliner Energieversorgungs-unternehmen Bewag in direkter Spreelage errichtete Kraftwerk Rummelsburg gilt als Ikone der Industriebaukultur in Deutschland. Mit seiner imposanten, lichtdurchfluteten Halle dient dieser Großbau heute als temporärer Veranstaltungsort, aber auch als Kulisse für internationale Filmproduktionen. Zu seiner dauerhaften Erhaltung braucht das hochkarätige Technikdenkmal allerdings eine nachhaltige wirtschaftliche Perspektive. Aus diesem Grund initiierte die Vattenfall Europe AG, vertreten durch die Bewag Aktiengesellschaft & Co. KG als ersten Schritt zur Revitalisierung der Anlage einen europäischen Wettbewerb für angehende Architekten, Stadtplaner und Denkmalpfleger. Die jungen Planer schufen mit hoher Kreativität, innovativen Architekturlösungen und überraschenden Konzepten ein breites Spektrum an chancenreichen und zukunftsträchtigen Umnutzungsideen. Der Band stellt neben Beiträgen zur Geschichte des Denkmals die ganze Bandbreite der Wettbewerbsbeiträge vor und dokumentiert ausführlich die preisgekrönten Entwürfe, die für die Nutzbarmachung von historischen Großbauten beispielgebend sind.

 

 

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.