In den Park gehen

Landschaft der Gegenwart

geskes.hack Landschaftsarchitekten (Hg.)

Hardcover
24 x 28 cm
ca. 200 Seiten, ca. 250 farb. und s/w Abb.
Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-86859-548-2
05.2019

39.80

Zurück


geskes.hack inszenieren den Park der Gegenwart mit großer Genauigkeit und viel Fantasie als einen Ort, der Identität stiftet und zugleich überrascht – und zu einer gemeinsamen Erzählung von Nutzern und Planern wird. Anhand von praktischen Beispielen und theoretischen Ansätzen zeigt dieses Buch, was der Park im Zeitalter des Anthropozän sein kann.
Die Landschaftsarchitekten, die in den letzten Jahren die Ästhetik von Parks und Gartenschauen in Deutschland entscheidend geprägt haben, bieten Einblick in ihre Arbeitsweise, die auf der Methode des Storytelling beruht. Das Buch dokumentiert wegweisende Arbeiten wie den Kienbergpark (IGA Berlin 2017) oder den Sauerlandpark Hemer – und liefert darüberhinaus eine praxisnahe Definition der Inhalte und Elemente, die den Park der Gegenwart konstituieren.

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.