Going Green – Experiencing the Ecomobile Lifestyle

Konrad Otto-Zimmermann (Hg.)
Bingyu Chiu / Konrad Otto-Zimmermann

Broschur
21 x 29,7 cm
ca. 64 Seiten, ca. 120 farb. und s/w Abb.
Englisch/Chinesisch
ISBN 978-3-86859-512-3
04.2018

19.95

Zurück


Ein Stadtquartier wird auto- und motorradfrei. Die Bewohner erproben einen ökomobilen Lebensstil: Sie gehen zu Fuß, fahren Rad oder kleine elektrische Fahrzeuge, testen einen autonomen Minibus und die neue Straßenbahn. So geschehen im Stadtquartier Hamasen in Kaohsiung, der zweitgrößten Stadt auf Taiwan. Ökomobilität ist wirtschaftlich und umweltfreundlich. Ökomobilität ist die Voraussetzung für eine lebenswerte Stadt mit Straßen für Menschen, nicht für Autos. Aber wie fühlt sich Ökomobilität an? Wie bilden sich neue Mobilitätsgewohnheiten? Wie erleben die Bewohner ihr auto- und motorradfreies Viertel?
Going Green dokumentiert die Inszenierung im Rahmen des von der Stadt Kaohsiung in Partnerschaft mit ICLEI organisierten EcoMobility World Festivals im Oktober 2017. Autoren und ein Fotograf begleiten Stadtbewohner auf ihren Wegen durch die Stadt vor und – dann ökomobil – während des Experiments. Das Buch zeigt diese Geschichten und vermittelt somit die Faszination neuer, zukünftiger städtischer Mobilität.

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.