Emerging Identities - EAST!

Berlin - Bratislava - Budapest - Ljubljana - Prag - Riga - Tallinn - Vilnius - Warsaw

Kristien Ring / DAZ (Hg.)

Broschur
21 x 14,8 cm
176 Seiten, 500 farb. und 200 s/w Abb.
Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-936314-69-4
11.2005

18.00
Vergriffen

Zurück


Von der etablierten Architektur im Westen nahezu unbeachtet, hat sich in den östlichen europäischen Ländern eine neue, junge und mutige Architektur entwickelt: International noch wenig bekannte Architekten, die mit viel Eigen-initiative und Idealismus Projekte planen und realisieren – und dies nicht weniger erfolgreich als die westliche Konkurrenz. Emerging Identities - EAST! präsentiert ausgewählte Büros und stellt 30 dieser bemerkenswerten, von konzeptuellem Denken und der konsequenten Umsetzung geprägten Projekte aus Slowenien, Polen, Ungarn, Tschechien, der Slowakei, den Ländern des Baltikums sowie aus Deutschland vor. Kultureller Wandel, Prozesse der Identitätssuche, Neupositionierung eines Landes – all dies spiegelt sich im „gebauten Raum“ – von Berlin bis Tallinn und Ljubljana.

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.