Der Architekt Ernst Zinsser

Modelle seiner Bauten in Hannover

Zvonko Turkali / Jens Broszeit / Arlette Feltz-Süßenbach / Henrik Weber

Leinen
20 x 27 cm
96 Seiten, ca. 108 s/w Abb.
Deutsch
ISBN 978-3-86859-453-9
11.2016

28.00

Zurück


Der Architekt Ernst Zinsser hat mit seinen zwischen 1937 und 1970 in Hannover entstandenen Bauten das Bild der Stadt nachhaltig geprägt. Die Bauten gelten als beispielhaft für die Nachkriegsmoderne in Deutschland und geben einen umfassenden Überblick über die Bauaufgaben dieser Epoche. Sie zeichnen sich durch die für die damalige Zeit typischen detaillierten Fassaden sowie die gelungene Gestaltung von Foyers und Eingangssituationen aus.
Im Rahmen eines Seminars am Institut für Entwerfen und Gebäudelehre, Prof. Zvonko Turkali, haben Studierende der Fakultät für Architektur und Landschaft an der Leibniz Universität Hannover das Werk des Architekten Ernst Zinsser analysiert und Modelle seiner Bauten erstellt. Dieses Buch, das zur Ausstellung der Modelle in den Räumen der Architektenkammer Niedersachsen erscheint, würdigt das Werk des großen hannoverschen Architekten und ergänzt mit Bild- und Planmaterial der Gebäude die Modellpräsentation.

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.