Das Meisterwerk

Der Architekt Martin Punitzer und der Roxy-Palast

Wolfgang Schäche / Brigitte Jacob / David Pessier

Leinen mit Schutzumschlag
21 × 29,7 cm
128 Seiten, 130 farb. und s/w Abb.
Deutsch
ISBN 978-3-86859-647-2
12.2020

42.00

Zurück


Der Roxy-Palast in Berlin-Friedenau, von 1927 bis 1929 als Geschäftshaus mit integriertem Großkino errichtet und jüngst denkmalgerecht saniert, ist das Hauptwerk von Martin Punitzer. Der 1939 ins chilenische Exil getriebene und danach weitgehend vergessene Berliner Architekt hat jedoch ein weit größeres und zu Unrecht kaum beachtetes Oeuvre hinterlassen. Unter Einbeziehung von Material, Farbe und Licht entwickelte er eine ganz eigene Form moderner Architektur und fügte den vielschichtigen Strömungen der 1920er Jahre damit eine bemerkenswerte Facette hinzu.
Mit diesem Buch erfahren sowohl der Architekt als auch seine Arbeiten die längst überfällige umfassende Darstellung und Würdigung. So ist der erste Teil der Publikation dem Leben von Martin Punitzer und seinem architektonischen Gesamtwerk gewidmet, bevor der Fokus auf das „Roxy“ gerichtet wird. Beide Kapitel sind durch zahlreiche, zum Teil bislang unveröffentlichte Pläne und Fotografien illustriert.

Zurück