Creative Heritage

Jörg Schröder / Maurizio Carta / Sarah Hartmann (Hg.)

Broschur
13 x 19 cm
128 Seiten, 40 s/w Abb.
Englisch
ISBN 978-3-86859-532-1
05.2018

22.00

Zurück


Creative Heritage ist ein Manifest im Europäischen Jahr des Kulturerbes 2018 – es ruft dazu auf, Kulturerbe als Dinge und Räume neu mit Ideen und Menschen in Verbindung zu bringen. Creative Heritage fordert, Kulturerbe zu schützen, kreativ zu nutzen und als Grundlage und Anregung zu sehen, Neues zu schaffen. Creative Heritage zeigt, wie Kulturerbe Impulse geben kann, um die Gesellschaft von heute zu integrieren und Städte von morgen zu gestalten. „Wir kämpfen dafür, Kulturerbe in kreative Entwicklung einzubauen“ schreibt Filipe Barata, UNESCO Chair und einer der 42 Autoren des Buchs und Träger der Initiative Creative Heritage. Kreative Stadtplaner, Architekten und Künstler, kreative Experten für Gesellschaft, Wirtschaft und Ökologie haben mit Unterstützung der Volkswagen Stiftung die Hannover Creative Heritage Agenda erarbeitet. Sie ist Ausgangspunkt für eine internationale Plattform für experimentelle, wegweisende Projekte und neue Konzepte, an der bereits 22 Universitäten in Europa und Lateinamerika beteiligt sind. Das Buch Creative Heritage stellt Stimmen der Initiative dar, die Kulturerbe, Stadt und Kreativität neu zusammenbringt.

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.