Bauen für Demenz

Christoph Metzger

Broschur
16,8 x 24 cm
160 Seiten, 70 farb. und 10 s/w Abb.
Deutsch
ISBN 978-3-86859-389-1
09.2016

29.80

Zurück


Im Zuge des demografischen Wandels ist die Architektur heute und in der Zukunft mehr denn je gefordert, die Gestaltung von Wohnsituationen für alternde Menschen und vor allem solche mit Demenz neu zu denken. Mit zunehmendem Alter sind wir mehr denn je auf eine räumliche Umgebung angewiesen, die uns nicht nur positiv beeinflusst, sondern vor allem in unseren Alltagsaktivitäten unterstützt und altersbedingte Beeinträchtigungen ausgleicht. Im Zentrum neuer Anforderungen steht eine multisensorische Architektur: Farb­ und Lichtgestaltung, Klangdesign, sinnlich erfahrbare Materialien und Oberflächen sowie haptisch attraktive Formen ermöglichen erst eine Raumatmosphäre, in der Bewohner sich wohlfühlen. Sie bietet Sicherheit und Orientierung und fördert motorische und kognitive Fähigkeiten. Bauen für Demenz wurde als ein Leitfaden für eine zeitgemäße und würdevolle Architektur entwickelt, die Menschen mit Demenz gerecht wird und sie als inklusiven Teil der Gesellschaft versteht.


Prof. Dr. phil. Dr. Ing. habil. Christoph Metzger wurde im April 2016 in das Kuratorium des renommierten Urban Future Forum berufen. 

„Die Berufung erfolgte nicht nur wegen seiner interdisziplinären Forschung im Zusammenhang von Architektur und Klang, sondern auch im Hinblick auf Prof. Dr. Metzgers nächste Publikation. Diese erscheint im September 2016 und trägt den Titel ,Bauen für Demenz‘. Die Schrift ist als Leitfaden für eine zeitgemäße und würdevolle Architektur entwickelt, die Menschen mit Demenz gerecht wird und sie als inklusiven Teil der Gesellschaft versteht. Das Konzept der Smart Cities, die ihre Bewohner im urbanen Alltag maßgeblich stützen und begleiten, ist ein zentrales Thema des Urban Future Forum.“ http://www.hbk-bs.de/aktuell

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.