Back in the USSR

Soviet Roadside Architecture from Samarkand to Yerevan

Peter Ortner

Hardcover
22 x 17 cm (quer)
112 Seiten, ca. 100. Abb.
Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-86859-413-3
05.2016
vorübergehend nicht lieferbar

18.00
Vergriffen

Zurück


Bushaltestellen sind normalerweise banale Bauwerke, normiert und austauschbar und daher kaum beachtet. Doch an den Landstraßen der ehemaligen sowjetischen Republiken finden sich reihenweise unerwartete Wartezonen – ein großartiges Panoptikum sozialistischer Baukunst.
Der Fotograf Peter Ortner zeigt in diesem Buch eine kleine Auswahl dieser Haltestellen. Die Aufnahmen entstanden sowohl in Zentralasien als auch im östlichen Europa, von Usbekistan bis nach Armenien, und beleuchten die einfallsreichen Variationen dieser Vernakulararchitektur. In seinen Aufnahmen begegnet uns eine unerschöpfliche Vielfalt von Formen und Farben; eine eklektische Mikroarchitektur, die durch Vernachlässigung und Verwitterung einen diffusen Charme gewinnt. Anonyme Architekten schufen besondere Bauwerke für eine alltägliche Verrichtung. Für das Warten.

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.