Avantgarde ihrer Zeit

Die Design-Klassiker von Schliephacke und Ssymmank

Nora Sobich

Martin Wallroth (Hg.)

Broschur
15.5 x 24.2 cm
112 Seiten, 60 farb. Abb.
Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-936314-65-6
02.2007

22.00
Vergriffen

Zurück


Die 50er Jahre haben zahlreiche zeitlose Designikonen hervorgebracht. Dazu gehören auch die Stehleuchten „Ssymmank“ und „ Schliephacke “, moderne Klassiker, die durchaus in einem Atemzug mit den berühmten Werken von Arne Jacobsen, Eero Saarinen oder Charles und Ray Eames genannt werden können: Die organische Leuchte des Scharoun-Assistenten Günter Ssymmank – mit ihrem Leuchtenkopf aus sechs bunt gefärbten Nylonblättern eine Sensation selbst für die 50er Jahre – steht mittlerweile im Museum of Modern Art in New York. Ganz anders die multifunktionale „Schliephacke“ des Architeken Fridtjof Schliephacke: Mit ihrer reduzierten Designsprache knüpft sie unübersehbar an die Gestaltungstraditionen des Bauhauses an. Vor dem Hintergrund der zeitgenössischen Design- und Architekturszene erzählt das Buch die Geschichte zweier Leuchten, die mit ihren so konträren Gestaltungsansätzen beispielhaft die Funktionalismusdebatte des Wiederaufbaus repräsentieren – und bis heute nichts von ihrer Faszination verloren haben.

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.