African Spirit

Alfred Weidinger

Ursula Blickle Stiftung (Hg.)

Schweizer Broschur
21 x 29 cm
40 Seiten, 32 farb. und s/w Abb.
Deutsch/Englisch
978-3-86859-290-0
10.2013

12.80
Vergriffen

Zurück


Mit seinem Projekt „The Last Kings of Africa“ versucht der Dokumentarfotograf Alfred Weidinger auf einen schwindenden, aber sehr wesentlichen Aspekt der Genese der Menschheits- und Kulturgeschichte Afrikas hinzuweisen. Es sind die letzten Monarchen der großen Königreiche Afrikas, die er seit mehreren Jahren sucht und porträtiert. Noch haben sie ihre Traditionen und ihre Würde bewahrt, noch wird ihre Weisheit und ihre Macht geehrt. Doch sind sie längst zu einem lebenden Paradoxon geworden. In den vornehmlich schwarz-weiß fotografierten Herrscherporträts überleben sie und werden zu einem Vermächtnis an Afrika.

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.