Leben // Gestalten

In Zeiten endloser Krisen

Ulf Kilian (Hg.)

Broschur
17 x 24 cm
144 Seiten, zahlr. Abb.
Deutsch
ISBN 978-3-86859-156-9
01.2013

22.00

Zurück


Unter welchen kulturellen Bedingungen ist qualitative Gestaltung am Beginn des 21. Jahrhunderts möglich? Und welche Auswirkungen hat gute Gestaltung konkret? Antworten auf diese Fragen finden sich weniger in den Gegenständen selbst, sondern vielmehr bei den Menschen, die diese Gegenstände gebrauchen und die durch deren Gebrauch bestimmt werden. Dieses Buch thematisiert das kulturelle Umfeld, in dem Gestaltung geschieht, sowie deren Auswirkungen auf das Leben der Menschen. Gute Gestaltung wird verstanden als verantwortungsvolle Gestaltung und ist somit ethisch konnotiert; denn Gestalten als hinterlassendes Handeln setzt einen Maßstab voraus, an dem es sich orientieren muss. Die Beiträge des Buches basieren im Wesentlichen auf den Vorträgen des Werkbundtages 2011, der im September 2011 an der Goethe Universität Frankfurt/Main stattfand.

 

 

Zurück