Technical Lands: A Critical Primer

Jeffrey S. Nesbit / Charles Waldheim (Hg.)

Broschur mit Schutzumschlag
17 × 24 cm
256 Seiten, 71 farb. und s/w Abb.
Englisch
ISBN 978-3-86859-704-2
11.2022

32,00

Zurück


Die Ausweisung von Grund und Boden als „technisch“ ist ein politischer Akt. Teile der Erde werden dabei abgegrenzt und unzugänglich gemacht. Zu solchen Orten und Räumen können Katastrophenschutzgebiete und entmilitarisierte Zonen, Gefängnishöfe, industrielle Abbaugebiete, Flughäfen und Raumfahrtzentren gehören. Die Identifizierung und Instrumentalisierung von technical lands hat seit dem Aufkommen der Neoliberalisierung an Umfang und Komplexität zugenommen. Dennoch bleiben die genauen theoretischen Konturen, die diese Geografien definieren, unklar. Technical Lands: A Critical Primer bringt Autor*innen unterschiedlicher Disziplinen, geografischer Herkunft und wissenschaftlicher Ausrichtung zusammen, die sich mit der Bedeutung dieser Räume befassen.

Zurück