Mapping the Croatian Coast

A Road Trip to Architectural Legacies of Cold War and Tourism Boom

Antonia Dika / Bernadette Krejs (Hg.)

Broschur

14,8 × 21 cm

144 Seiten + 8 doppelseitige Faltkarten, 108 farb. und s/w Abb.

Englisch

ISBN 978-3-86859-648-9

07.2020

30.00
Vergriffen

Zurück


Dieses als Roadtrip konzipierte Buch führt durch das faszinierende architektonische Erbe der Zeit des Tourismusbooms und des Kalten Krieges in Kroatien. Entlang der Adriamagistrale, der pittoresken Küstenstraße aus den 1960er Jahren, entstanden zeitgleich beeindruckende Hotelkomplexe und geheime Militäranlagen, die heute ein ähnliches Schicksal teilen: Es sind Ruinen mit Meerblick. Die Autor*innen des Forschungsbereichs Wohnbau und Entwerfen der TU Wien zeigen Routen zu diesen versteckten Architekturen, beschreiben ihre Entstehung, ihre Rolle im blockfreien Staat Jugoslawien, ihren Verfall sowie ihre Transformation. Acht herausnehmbare Faltkarten untersuchen spezielle Phänomene des Küstengebiets und machen das Buch zu einem praktischen Begleiter auf der Reise zu den verborgenen Juwelen der kroatischen Adriaküste.

Zurück