Implosions/Explosions

Towards a Study of Planetary Urbanization

Neil Brenner (Hg.)

Broschur
16,5 x 24 cm
576 Seiten, zahlr. farb. und s/w Abb.
Englisch
ISBN 978-3-86859-317-4
12.2013

58.00

Zurück


1970 formulierte Henri Lefebvre seine radikale These der vollkommenen Urbanisierung der Gesellschaft, eine Entwicklung, die seiner Meinung nach den radikalen Umschwung von einer Analyse der Stadtformen zur Untersuchung von Urbanisierungsprozessen erforderte. Indem es klassische und zeitgenössische Texte zur “Urbanisierungsfrage” zusammenführt, untersucht dieses Buch verschiedene theoretische, erkenntnistheoretische, methodologische und politische Schlussfolgerungen aus Lefebvres These. Es versammelt eine Reihe von analytischen und kartografischen Interventionen, die traditionelle Raumontologien ablösen (städtisch/ländlich, Stadt/Land, Stadt/Nicht-Stadt, Gesellschaft/Natur), um die heterogenen Implosionen und Explosionen der vom Kapitalismus bestimmten Urbanisierung über Orte, Regionen, Territorien, Kontinente und Ozeane hinweg bis in planetare Größenordnungen hinein zu untersuchen.

 

 

Zurück