Best High-Rises 2010/11

Internationaler Hochhaus Preis 2010

Peter Cachola Schmal / Michaela Busenkell (Hg.)

 

Flexocover
21 x 27 cm
120 Seiten, ca. 100 farb. Abb.
Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-86859-089-0
11.2010

25.00
Vergriffen

Zurück


Der Internationale Hochhaus Preis wird alle zwei Jahre auf der Basis weltweiter Nominierungen für ein herausragendes Gebäude vergeben, das sich durch besondere Ästhetik, zukunftsweisende Gestaltung, städtebauliche Einbindung, aber auch innovative Technik und Wirtschaftlichkeit auszeichnet. In diesem Band zeigen 27 aktuelle Hochhausprojekte wichtige Trends und innovative Konzepte – vom höchsten Turm der Welt, dem Burj Khalifa in Dubai, bis zu ikonischen Großformen wie dem Shanghai World Financial Center. Längst dienen Hochhäuser nicht mehr ausschließlich bloßen Repräsentations- und Identifikationszwecken. Die diversen funktionalen Möglichkeiten erstaunen, denn sowohl kulturelle Einrichtungen wie Opernsäle oder Bildungsstätten als auch aufsehenerregende Wohnprojekte finden sich heute in spezifisch dafür geplanten Hochhäusern.

Zurück