UNStudio

Portfolio

Falk Jaeger

Flexocover
21 cm x 27,5 cm
144 Seiten, ca. 150 farb. Abb.
Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-939633-84-6
04.2009

29.80

Zurück


Sie gehören unbestritten zu den Stars der internationalen Architekturszene, die Architekten Ben van Berkel und Caroline Bos vom Amsterdamer Büro UNStudio. In ihrem united net von Fachleuten vieler Disziplinen forcieren sie kreative und integrale Entwurfsprozesse mit dem Ziel, die Architektur auf einem progressiven Weg weiterzutreiben. So entstehen dynamische Bauwerke wie das Magnet Resonanz Institut der Universität Utrecht oder das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart, Gebäude von höchster gedanklicher und bautechnischer Komplexität und gleichzeitig überzeugender Signifikanz und außergewöhnlichem architektonischem Erlebniswert. Zu den herausragenden Qualitäten des Büros gehört wohl, dass bei den mit künstlerischem Impetus gestalteten Bauten und Designobjekten der Sinn für Atmosphäre und Schönheit nicht zu kurz kommt.

www.unstudio.com


Angesichts der Flut kiloschwerer Architekturmonografien sind die schmalen „Portfolio“-Bände aus dem JOVIS Verlag eine willkommene Alternative. Hier stammen die knappen, aber fundierten Texte nicht aus der PR-Abteilung der jeweiligen Büros, sondern wie bei diesem Band von einem führenden Architekturkritiker. (HÄUSER, 4-2009)

Zurück

Zu diesem Suchbegriff gibt es leider keine Ergebnisse.
Versuchen Sie es erneut mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern Sie einfach in unseren Büchern.