BDA Berlin Jahrbuch 2005

Bund Deutscher Architekten BDA Berlin (Hg.)

Hardcover
18,5 x 23 cm
144 Seiten, 190 s/w Abb.
Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-936314-35-9
03.2005

22.00
Vergriffen

Zurück


Der Bund Deutscher Architekten Berlin legt sein Jahrbuch 2005 vor. Mehr als 50 Berliner Architekturbüros präsentieren ihre aktuellen Projekte in Fotografien und Zeichnungen und formulieren in knappen Statements ihre architektonische Haltung und Arbeitsweise. Die vorgestellten Arbeiten interpretieren die vielfältigen Beziehungen von Stadt und Architektur auf immer wieder neue und überraschende Weise: Von der Innenraumgestaltung bis hin zu städtebaulichen Entwürfen zeigt das Jahrbuch die ganze Bandbreite Berliner Baukultur und verdeutlicht, wie sich hier in den letzten Jahren – jenseits von allen Stildebatten – eine ganz selbstverständliche und eigenständige Qualität des Bauens entwickelt hat. Ergänzend spürt Ernst Hubeli in seinem Essay „Auf zur Situationisten-Metropole!“ dem urbanen Selbstverständnis Berlins nach. Mit dieser Publikation untermauern die BDA-Architekten ihren Anspruch und damit gleichzeitig die Verpflichtung, in der Öffentlichkeit als Anwalt für die Baukultur einzutreten: Trotz der überall beklagten Krise werden in der Hauptstadt nach wie vor für ein breites Spektrum architektonischer Fragestellungen Lösungen auf hohem Niveau gefunden.

Zurück