Victor Auburtin
Vom Menschen zum Seestern
Eine kleine Auswahl für Einsteiger

Nur über den Verlag zu beziehen


Herausgeber: Fedor Seifert
Autor: Victor Auburtin
48 Seiten
mit 4 Abbildungen
Hardcover
Format: 13x21 cm
Euro 9.95  sFr 17.60
ISBN 978-0-000000-00-


  Zur Übersicht    

Bestellung nur über den Verlag

Der Journalist und Schriftsteller Victor Auburtin (1870 - 1928) war bis in die frühen zwanziger Jahre neben Alfred Kerr und Alfred Polgar einer der "Götter" des Berliner Feuilletons. Seine gepflegten Causerien erschienen im "Berliner Tageblatt", im "Simplicissimus" und verschiedenen Buchausgaben. Kurt Tucholsky empfahl die Lektüre von Auburtins Sittenbildern; Walther Kiaulehn schrieb Über ihn: "Er war kein Pessimist, wohl aber ein Skeptiker, der die Menschen voller Zärtlichkeit verachtete."

Diese Auswahl von 20 meisterlichen Prosastücken lädt dazu ein, den Dichter und Philosophen Victor Auburtin neu zu entdecken.

�Auch unter den Menschen kommen vereinzelte Exemplare vor, die ... nie einen festen Entschlu� fassen k�nnen. Solche Menschen bringen es nicht weit; aber sie haben viel vom Leben � und sie sind unterhaltend.�

Dieser Titel ist nur �ber den Verlag zu beziehen